Macro-Aufnahmen mit Raynox Vorsatzlinsen

Für meine Fujifilm Kameras habe ich kein spezielles Macro-Objektiv erworben. Um dennoch Aufnahmen von kleinen Dingen machen zu können, verwende ich gern die beiden Raynox Macro-Adapter DCR-150 und DCR-250. Sie können zusammen mit Objektiven ab mindestens 50mm effektiver Brennweite eingesetzt werden und lassen sich problemlos auf Linsen mit unterschiedlichem Filter-Durchmesser verwenden, weil sie mit einer Art Schnapp-Fasssung geliefert werden.

In der Dia-Show findet Ihr Fotos, die alle mit meinem 35mm f/1.4 Objektiv gemacht wurden. Da die Fujifilm X Kameras einen APS-C Sensor mit einem Crop-Faktor von 1,5 besitzen, entspricht das einer effektiven Brennweite von 52,5mm. Die Bildfolgen zeigen jeweils ein Motiv ohne, mit DCR-150 und letztlich mit DCR-250 Adapter.

Nähere Informationen gibt's auch bei Amazon.

 

Die Diashow lässt sich auch im Vollbild-Modus betrachten. Dabei wird die ausgezeichnete optische Qualität der Adapter deutlich. Alle Aufnahmen mit 6400 ISO und aus der Hand belichtet.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0